Du möchtest ein Buch mit Widmung und von mir signiert?

 
Diesen Wunsch würde ich dir gern erfüllen. Klicke einfach auf den Link und sende mir deine Bestellung über das Kontaktformular. Dort kannst du mir auch gerne mitteilen, was du in deinem ganz persönlichen Buchexemplar stehen haben möchtest. 

Rakna - Das Geheimnis der Trauerweide

Als Rakna und ihre Freunde sich den Anweisungen ihrer Eltern widersetzen und alleine in den Wald gehen, geschieht das Unglück. Rakna gelangt durch ein magisches Portal in eine sagenumwobene Welt voller fremdartiger Wesen. Dort lauert ihr ein grausiges Geschöpf auf und versetzt ihr das Mal des Bösen. Sie wird gerettet und kann zurück in ihre Welt gelangen. Doch von nun an muss sie ein riskantes Leben führen. Niemand darf erfahren, dass sie in der Elfenwelt war. Bis zu ihrem neunzehnten Lebensjahr kann sie ihr Geheimnis verbergen. Doch dann passiert das, was Rakna in ihren schlimmsten Albträumen nicht erwartet hätte... 

Rakna - Im Zeichen des Dämonenkönigs 

Nach der großen Schlacht - Elfen und Menschen gemeinsam gegen die Dämonen - gibt es den Tod vieler Freunde zu beklagen.

Es wächst die Erkenntnis, dass die Übermacht der Dämonen nur durch die Vernichtung des Dämonenkönigs selbst zu verhindern ist. Raknas Schicksal scheint damit auf engste Weise verknüpft zu sein. Doch niemand kennt den Weg ins Dämonenreich. Auf der Suche nach der Vergangenheit des Dämonenkönigs und seinem Aufenthaltsort, trifft Rakna die geheimnisvolle Mijo, welche behauptet den Weg zu kennen. Allmählich wird klar, dass die Elfe etwas verbirgt und mehr weiß, als sie Rakna glauben lässt.  

Die Abenteuer von Mr. Teddy Bär

Es war einmal ein Teddybär,
der mochte seinen Wald nicht mehr.


Nicht jede Reise verläuft so wie erwünscht, so auch Teddys kleines Abenteuer. Doch der kleine Bär beweist, dass man mit Köpfchen so manches Problem lösen und dabei auch noch freundlich bleiben kann. IN SEENOT - ist der erste Band der geplanten Buchreihe von Mr. Teddy Bär für Kinder von 5 - 10 Jahren mit spannenden Geschichten, Rätseln und Malvorlagen. 

Die Reise geht weiter!

Der dritte Teil von Rakna ist schon in Bearbeitung. In der Zwischenzeit könnt ihr auf meinen Social Media Kanälen mehr über Raknas Welt erfahren und es gibt immer wieder Lesungen und andere kleine Überraschungen zu entdecken.  

Du möchtest noch mehr Lesestoff?

Aller Anfang ist schwer! Der Weg hierher war nicht immer einfach für mich. Aber ich würden um keinen Preis der Welt etwas daran ändern. Bald könnt ihr mit neuen Geschichten von Rakna rechnen. Weitere Bücher warten auf ihre Veröffentlichung und ich hoffe sie euch bald zugänglich machen zu können. Bis dahin könnt ihr auf diesen Seiten mehr über mich erfahren, Fragen stellen oder euch in anderen Büchern vergraben. Hier gibt es ein paar Empfehlungen von mir. 
Viel Spaß!

Sag: Hallo...

Wem Rakna´s Geschichte gefallen hat und die Zeit bis zur Veröffentlichung des nächsten Teils nicht abwarten kann, für den habe ich hier ein paar Buchempfehlungen anderer Autor*innen. Da wir nur gemeinsam stark sind und der Buchmarkt groß ist, stelle ich euch Selfpublisher*innen in unterschiedlichen Genres vor. Viel Spaß beim Stöbern!

Lesbare Miniaturbücher

Ob wunderschöne Lyrik, Kurzgeschichten für Groß und Klein oder erotische Aufnahmen der Autorin - diese Miniaturbücher sind ein echter Hingucker. 
Anna-Maria Oeser schreibt diese wirklich einzigartigen Bücher nicht nur selbst, sondern bindet sie auch noch in Handarbeit. 
Bezaubernde Lektüre, die in jede Tasche passt. Garantiert!

EVA - Herrschaft

von Franziska Szmania
Eine Dystopie, welche die Knie zittern lässt und zeigt, wie wichtig Gleichberechtigung wirklich ist. 
 
 Um was geht´s?
 
Eva lebt das ganz normale Leben einer Sechzehnjährigen auf Selvia. Die gesellschaftlichen Strukturen sind auf der Insel seit Jahrzehnten gefestigt. Jeder kennt seine Position und weiß sich unterzuordnen. Ganz anders als auf dem Festland! Dort herrscht Chaos und Gewalt. Die Frauen ordnen sich nicht unter und die Männer beschützen das schwache Geschlecht nicht, so wie auf Selvia. Auf der Insel ist jene Gesellschaftsform undenkbar. Die Frauen ordnen sich dort unter und werden dafür vom Mann anerkannt. Eva geht noch zur Schule und lernt dort eine gute Inselfrau zu werden. Zu Hause bemüht sie sich stets ruhig und gehorsam zu sein und sich den Anweisungen ihrer Eltern zu beugen. Doch das Leben einer Frau auf Selvia unterliegt vielen Regeln und Eva gerät immer wieder mit ihnen in Konflikt. Bald kommen ihr erste Gerüchte einer Rebellion zu Ohren, welche Eva als gute Inselfrau zutiefst ablehnt. Aber schon bald ändert sie ihre Meinung. Jedoch nicht ohne das sie vorher durch die Hölle gegangen ist.
 
Die Dystopie "Eva - Herrschaft" ist der erste Band der außergewöhnlichen Selfpublisherin Franziska Szamina. Doch voller Vorfreude kann ich sagen, dass bereits ein zweiter Teil in den Startlöchern steht. Für mich war "Eva" auch der erste Roman von der Autorin - Mit wenigen Worten hat sie Spannung in mir erzeugt, welche mir derart in die Knochen gekrochen ist, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen.

Das Gift der Mondlilie

von April Wynter

Ein wundervoller Fantasy-Roman voller Magie, Abenteuer und Hoffnung, welcher mich sofort in seinen Bann gezogen hat!

Um was geht´s?

Nach der grausamen Ermordung ihrer Familie gibt es für Ally nur ein Ziel: ihren Bruder aus den Klauen des eisigen Herrschers zu befreien. Nach dem sie auf dem Weg in die Hauptstadt Ankor vom Straßenräuber Devan überfallen wurde, bietet er ihr unerwartet seine Hilfe an. Gemeinsam gelangen sie zur Akademie der verlorenen Künste, um die als verschollen geltende Thronerbin zu finden. Ally schleißt sich der Armee aus Anwärterinnen an, von denen eine jede glaubt, die wahre Prinzessin zu sen. Was einst ihre Hoffnung war, könnte Ally jedoch auch den Tod bringen, denn der Kampf um den Thron findet nicht nur hinter den Toren der Hauptstadt statt. Ehe Ally sich versieht, findet sie sich mitten in den Intrigen der Anwärterinne wieder, während die düsteren Diener des Herrschers Jagd auf sie machen. 

Eine Macht geschaffen aus Nebel und Gier.
Eine Hoffnung, die längst als verloren galt.
Und ein waghalsiger Plan, um die zu retten die sie liebt.

Die Birkenbraut & Ihr Ungeheuer

von Arianne L. Silbers

Ein Herz so schwarz wie Rabenfedern - das andere so weiß wie Birkenholz 

Um was geht´s? 

Onora liebt Bücher und gute Geschichten zwei Dinge, für die ihr kriegslustiger Clan nichts übrighat. Und so schließt sie sich eines Tages den weisen Drunen an, die tief im Wald das Wissen der gesamten Welt versteckt halten. Als Onora allerdings anfängt, von einer mysteriösen Tür aus Birkenholz zu träumen, wird ihr klar, dass die Drunen neben all ihren Chroniken auch Geheimnisse horten. Zusammen mit dem düsteren Hecser, der gegen seinen Willen zu ihrem Beschützer ernannt wird, schleicht sie sich schließlich in den Irrgarten der Gelehrten, um die Tür aus ihren Träumen zu finden. Doch je tiefer Onora sich in dem von Monstern bewachten Labyrinth verläuft, desto mehr weicht ihre Furcht vor dem mitleidlosen Krieger einem ganz anderen Gefühl, das sie ins Verderben stürzen könnte, sollte sie die Birkentür wirklich erreichen. Denn auch Hecser verbindet etwas mit der rätselhaften weißen Tür - ein Zauber, zu alt und finster, um einen Namen zu haben. Und nicht jeder Fluch lässt sich brechen...